Ziele und Aufgaben

Das „Netzwerk Kulturelle Kinder- und Jugendbildung MV“ hat sich folgende Aufgaben und Ziele gesetzt:

  • Entwicklung von Rahmenbedingungen, die jedem Kind und Jugendlichen in M-V den Zugang zu Kultureller Bildung ermöglichen
  • Anstoß und Unterstützung zur Qualitätsentwicklung und -sicherung von Projekten und Kooperationen Kultureller Kinder- und Jugendbildung in M-V
  • regionaler und überregionaler fachlicher Austausch und Vernetzung zur Kulturellen Bildung

Die beim Träger PopKW angesiedelte Koordination des Netzwerkes nimmt in ihrer Funktion als Fachstelle folgende Aufgaben war:

  • fachlicher Ansprechpartner für die Akteure Kultureller Bildung in M-V und darüber hinaus
  • Bündelung und Darstellung von Projekten, Akteuren und fachrelevanten Informationen
  • Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten und Kooperationen
  • Organisation und Durchführung von Fachtagungen und thematischen oder regionalen Arbeitsgruppen
  • Dokumentation der Netzwerkarbeit